Tagespflege

Eine ältere Bewohnerin streichelt einen Hasen, den eine Mitarbeiterin des Altenzentrums hält.

In der Tagespflege erfahren Sie persönliche, individuelle Zuwendung und vielfältige Anregungen zur Gestaltung des Tagesablaufs.

Die Tagesstruktur mit einem wiederkehrenden Wochenprogramm und Gruppenaktivitäten sowie die gemeinsamen Mahlzeiten vermitteln Orientierung und Sicherheit, insbesondere für Menschen mit dementiellen Erkrankungen. Zu den Angeboten zählen unter anderem Kraft- und Balance-Übungen, Spaziergänge, Gedächtnistraining und Erinnerungshilfen.

Eine enge Zusammenarbeit verbindet uns mit der Kindergartengruppe vom Kindergarten St. Joseph, die Tür an Tür an unsere Tagespflege angrenzt. Beide, Kinder und Senioren, genießen die gemeinsamen Aktionen und Begegnungen.

Auf Wunsch organisieren wir für unsere Tagespflegegäste den Transport zu uns und wieder nach Hause durch den Malteser Fahrdienst.

In den Räumen der Tagespflege findet einmal im Monat das Nachtcafé für Menschen mit Demenz statt, das der Malteser Hilfsdienst in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Speyer anbietet. Eingeladen sind Angehörige und ihre pflegebedürftigen Familienmitglieder.

 



.